vermögensschaden

 

Eine Mona Lisa ist teuer...

 

...aber auch einfache Bilder können Sie teuer zu stehen kommen. Wenn Sie Bilder oder Artikel downloaden und veröffentlichen, Bild-, Urheber- und Autorenrechte verletzen, kann das sehr ins Geld gehen. Holen Sie sich Hilfe bei der Prüfung und Abwehr vielleicht unbegründeter Ansprüche.

 

Vermögensschadenhaftpflicht

 

Das Problem: 

Verleger haben eine strenge Prüfungspflicht, um schädigende Inhalte in Ihren Druckwerken zu verhindern. Diese reinen Vermögensschäden sind in der normalen Betriebshaftpflicht nicht mitversichert.

 

Die Lösung:   

Unserer Rahmenvertrag bietet Deckungsschutz für die Veröffentlichung von Büchern, Katalogen, sonstigen Printmedien und elektronischen Datenträgern. Die persönliche Haftung von Vorständen und Geschäftsleitung ist mitversichert.

 

Übersicht Deckungsumfang:

 

  • Urheberrechtsverletzungen

  • Verletzung von Bildrechten

  • Verletzung von Persönlichkeitsrechten

  • Veröffentlichung von Print-, audiovisuellen und elektronischen Medien
    einschließlich Internet

 

Für ein Angebot brauchen wir nur Ihren letzten Jahresumsatz. Übrigens: Dieses Risiko ist nicht in Ihrer Rechtsschutzpolice mitversichert!

 

Ihr Ansprechpartner:

 

may min Herr Volker May
Prokurist, Leiter Vertrieb, Rechtsschutzversicherungen
phone 0221 - 959425-12 phone 0171 - 5524634  ihre Nachricht an mich

 

 

Anschrift

Wulff und Partner
Versicherungs­vermittlungs GmbH
Max-Planck-Str. 6-8
50858 Köln

Kontakt

Tel.: 0221-959425-0
Fax: 0221-959425-25
E-Mail:info@wulffundpartner.de

Impressum

Öffnungszeiten

Montag - Mittwoch - Donnerstag
von 07:30 - 16:30 Uhr

Dienstags
von 07:30 - 18:00 Uhr

und Freitags
von 07:30 - 15:00 Uhr

Handelsregister

Amtsgericht Köln:
HR 22651